Samstag, 9. Juni 2012

Trimotion Speed und Equinox Laufräder

Am 3. Juni war ich in Saalfelden für eine Premiere in meinem geliebten Sport - ein dreifacher Aquathlon - 300m schwimmen und 1100m laufen dreimal hintereinander. Hört sich extrem cool an, war es auch. Bei 1000 Euro Preisgeld kamen natürlich auch große Namen wie zum Beispiel Luigi Knabl, Lukas Hollaus oder Faris al Sultan.
Kurz zum Rennen: Luigi hat das Feld demoliert und sich locker und lässig die 1000 Euro abgeholt; der Junge hat wirklich was drauf! Ich belegte den „hervorragenden“ 6. Platz von acht! ;-)
Aber was für mich noch cooler als der Event war, ist die Tatsache, dass ich einen neuen Sponsor präsentieren kann.
Equinox Laufräder - werden die meisten wahrscheinlich noch nie gehört haben, sehen aber megaspacig aus und sind auch, wenn man sie kaufen müsste, ganz vorne dabei - Scheibe 1050 Euro und 5er Vorderrad mit 450 Euro- die ganze Garnitur um 1100 Euro - can u beat that price, or who can beat that price?
Ganz speziellen Dank an den Geschäftsführer von Bike und Triathlonshop Judenburg Arno Kaspret, der mir die Möglichkeit eröffnete.
Natürlich möchte ich mich auch beim „Equinox“ Österreich- Vertreter Jochen Mang bedanken, mit dem ich in Saalfelden dann auch ein cooles Fotoshooting hatte.
Werde dann in diversen Equinox Katalogen in Österreich und Europa zu sehen sein. Freu mich schon drauf.
Getestet habe ich die Teile schon und man möge mir bitte meine Wortwahl entschuldigen: „ Die Geräte rennen wie die Sau!“
Jetzt ist es mir sicher auch möglich die Renntaktik meines langjährigen Radcoaches Walter Eibegger einmal umzusetzen, denn der sagte vor jedem Rennen: „Polier sie a bissl her die Buam!“
Ich wird mein Bestes versuchen, denn das Material passt auf alle Fälle.
Der bekannteste Rider dieser Laufräder ist Filip Ospaly. Ich glaub, den kennt jeder! ;-)


See u in the arena,     Vinc




Ja, sie schauen schon relativ geil aus!

Ich weiß ja auch gar nicht mehr wann ich das letzte Mal ohne weiße Überschuhe gefahren bin ;-)


                                       Schaut ja ganz locker aus die Gschicht, oder ;-)

Ganz zum Schluss noch in aller Ruhe meinen 60seven Visor aufgesetzt!


  


Keine Kommentare:

Kommentar posten